Hardwaresteuerung

Bereich für Fehler und andere Unstimmigkeiten.
bookes1
Beiträge: 14
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 22:55

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von bookes1 » Fr 15. Feb 2019, 12:58

Ich denke, es liegt am Speichern, denn nach einem Neustart ist die Midi-Steuerung deaktiviert, ich muss das Gerät neu auswählen und alle Befehle sind weg (2019er).

Benutzeravatar
Chris
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 20. Dez 2018, 08:07

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von Chris » Fr 15. Feb 2019, 13:58

Ich schau mir das nochmal an.
Viele Grüße
Chris
-Entwickler-

radiobattler. radioautomation.
e-mail: info@radiobattler.de
web: www.RADIOBATTLER.de

(c) Chris Flegel 2008-2019

muzzle
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:14

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von muzzle » Fr 21. Jun 2019, 16:08

Das Speichern der Tastaturbelegung funktioniert bei mir. Die Liste ist auch nach dem Neustart zu sehen.
Leider ignoriert das Programm nach dem Anlegen die Tastatureingaben. Egal ob Systemweit oder nicht, keine Reaktion.

Ich nutze eine Kassentastatur, die beim Anlegen der Hardwaresteuerung vom Programm auch super erkannt wird.

Hier mal ein Bild

Benutzeravatar
Chris
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 20. Dez 2018, 08:07

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von Chris » Di 25. Jun 2019, 10:02

Hi,

kannst du mir einen Screenshot des Hardwaresteuerungsfensters machen?
Wichtig bei nicht systemweiten Hotkeys ist, dass das Hauptprogramm markiert sein muss.

Ich schau mir das dann gern an.

VG
Viele Grüße
Chris
-Entwickler-

radiobattler. radioautomation.
e-mail: info@radiobattler.de
web: www.RADIOBATTLER.de

(c) Chris Flegel 2008-2019

muzzle
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:14

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von muzzle » Mi 10. Jul 2019, 19:36

Hallo Chris,

Hier noch die Bilder...

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Die Hotkeys habe ich seinerzeit in die Tastatur per Software programmiert. Radiobattler erkennt das auch super beim Anlegen.

Beim Schalten auf Systemweit gibts eine Fehlermeldung.
Bild 4

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Chris
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 20. Dez 2018, 08:07

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von Chris » Mi 17. Jul 2019, 12:34

Hallo Peter,

das Problem liegt an den Hotkeys mit sagen wir "Text". Also "links", "rechts", "Enter" sowie "ß" usw.
Kannst du die Tastatur soweit editieren, sodass du ggf. auf diese Hotkyes verzichten kannst? Dann sollte es keine Probleme mehr geben.
Viele Grüße
Chris
-Entwickler-

radiobattler. radioautomation.
e-mail: info@radiobattler.de
web: www.RADIOBATTLER.de

(c) Chris Flegel 2008-2019

muzzle
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:14

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von muzzle » Mi 21. Aug 2019, 21:41

Hi Chris,

Sorry, hab erst jetzt wieder die Zeit gefunden.

Tastenkombinationen bestehen doch aus "Text".
STRG, ALT, Bild runter, ENTF usw... all das ist Text. Wie soll ich denn eine Tastenkombination aus Einzelbuchstaben, z.B. B+C+G oder mehreren Zahlen, z.B. 1+2+3 eingeben? Das ist nicht möglich.

Wenn ich Rechts, Links, Entf, Einfg nehme, dann nimmt er das an.
Wenn ich einzelne Buchstaben nehme, also A, B, C ... dann gehts auch.

Das Programm gibt ja sogar eine Auswahl vor, die man in der Box "Taste" aufklappen kann. Und dort sind die Tastenkombinationen aufgeführt, die ich getestet habe und nicht funktionieren.

Also nehme ich, wie vorgegeben z.B. Umschalt+Strg+Alt+A dann geht da nichts. und egal welche ich von den Kombinationen nehme, da tut sich nüschd.

Ich teste mit der normalen Windows Tastatur. Wenns damit schon nicht geht, brauch ich die Preh-Tastatur gar nicht erst umprogrammieren.

Vielleicht verstehe ich aber auch nur alles falsch... :lol:
Hast du noch eine Idee Chris? Mir fällt nichts mehr ein :D

Danke für deine Geduld

Gruß Peter

Benutzeravatar
Chris
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 20. Dez 2018, 08:07

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von Chris » Do 22. Aug 2019, 13:27

Hallo Peter,

die Hotkeys mit mehreren Tasten in einer Kombination steht bei uns noch auf der ToDo-Liste. Wir müssen uns auch dort nochmal anschauen was "geht" und was nicht. Zumindest 2er oder 3er Kombinationen sollten meines Wissens nach funktionieren. Das sollte zumindest für den Anfang eine gute Anzahl an möglichen Hotkeys geben.

Vielleicht wäre auch folgendes Produkt etwas für dich:

https://iconproaudio.com/product/istage/

Dieses Midi Pad funktioniert Systemweit mit radiobattler und kann zudem noch farblich angesteuert werden.

Aber wie gesagt schauen wir uns das Hotkey Thema auch nochmal an. Aktuell liegen die Prioritäten aber auf anderen Funktionen.
Viele Grüße
Chris
-Entwickler-

radiobattler. radioautomation.
e-mail: info@radiobattler.de
web: www.RADIOBATTLER.de

(c) Chris Flegel 2008-2019

muzzle
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:14

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von muzzle » Do 22. Aug 2019, 14:09

Hi Chris,

Also die 2er Kombi mit Shift und Strg funktionieren (z.B. Shift+A bzw Shift+1 oder Strg+A bzw Strg+1). Ich habe mein System jetzt soweit, dass man es benutzen kann.
3er geht leider gar nicht und schränkt doch sehr ein.

Etwas anderes:
Was mir noch aufgefallen ist... wenn ich die "ASSIST-Play_A" (B,C) Fade Funktion per Tastendruck aktiviere, dann stoppt die Musik sofort, statt auszublenden.
Alternativ habe ich "Fade Out A" (B,C)" probiert. Da klappt das ausblenden, allerdings muss dann manuell der Player gestoppt werden.

Super wäre, wenn nach dem Ausblenden der Player automatisch gestoppt wird.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Chris
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Do 20. Dez 2018, 08:07

Re: Hardwaresteuerung

Beitrag von Chris » Fr 23. Aug 2019, 07:20

Um die 3er Kombinationen kümmern wir uns noch, versprochen :)

Ein Problem mit den Assist Fade Befehlen hatten wir bislang nicht ausfindig machen können, ich schau mir das direkt nochmal an. Theoretisch sollte die Funktion genau wie von dir gewünscht die Player Faden und dann stoppen.
Viele Grüße
Chris
-Entwickler-

radiobattler. radioautomation.
e-mail: info@radiobattler.de
web: www.RADIOBATTLER.de

(c) Chris Flegel 2008-2019

Antworten